Unsere beliebtesten Beiträge

Nicht profitable Kunden erkennen Und die Wege sie loszuwerden

Am Anfang des Geschäftsaufbaus freut man sich über jeden neuen Kunden, ob sie oder er zum Unternehmen passt, ist egal: Hauptsache Umsatz! Dass die "falschen Kunden" bares Geld rauben und wie man sie geschickt wieder loswird, zeigt Philip Semmelroth in diesem Video.

| weiter |

Vorschaubild Nicht profitable Kunden erkennen

Die „lachende“ Unternehmenskultur Nur, wer sich wohlfühlt, ist kreativ

Innovationen sind der Umsatz von übermorgen. Man muss rechtzeitig und weitläufig damit beginnen, um sie startklar in der Pipeline zu haben, wenn die alten Lösungen es nicht mehr bringen. Hierzu braucht es eine konstruktiv-offene, menschenfreundliche, kreativitätsförderliche „lachende“ Unternehmenskultur.

| weiter |

Vorschaubild Die „lachende“ Unternehmenskultur

NFC-Technologie in der Werbung Die Brücke zwischen Offline- und Onlinewelt

Die Marketingabteilungen sind ständig auf der Suche nach neuen Wegen, um die Aufmerksamkeit der Verbraucherinnen und Verbraucher zu gewinnen. Nachdem sich seit Jahren viele Aktivitäten auf Social-Media und das Netz verlagert haben, könnte das gute alte Mailing wieder an Bedeutung gewinnen.

| weiter |

Vorschaubild NFC-Technologie in der Werbung

„Darf er das?“ - Diese Rechte hat man als Arbeitnehmer

Anrufe nach Feierabend, ein Projekt, das kurzfristig rein kommt und Überstunden erfordert, im Urlaub krank werden, Aufgaben übernehmen, die nicht in den eigenen Zuständigkeitsbereich fallen oder eine Abmahnung, weil das Kind schon wieder krank ist. Als Arbeitsnehmer ist man häufig mit Situationen konfrontiert, in denen man sich fragt: darf mein Chef das überhaupt?

| weiter |

Vorschaubild „Darf er das?“ - Diese Rechte hat man als Arbeitnehmer
Alle Artikel anschauen?| weiter |