Kryolipolyse statt Fettabsaugung oder Fett-weg-Spritze in Potsdam / Zehlendorf / Berlin

Kryolipolyse kann oft die Fettabsaugung oder die Fett-weg-Spritze in Potsdam ersetzen

Adresse

Charlottenstraße 59
14467 Potsdam



    • Beauty Schönheit Kosmetik
    • Gesundheit & Wellness
    • gesundheitswesen

Es gibt mehrere Verfahren, unschöne Fettpolster, störende Fettansammlungen zu verkleinern, die Fett-weg-Spritze ( Injektionslipolyse ), die Fettabsaugung, die Kryolipolyse.

Ab einer bestimmten Ausdehnung der störenden Fettansammung ist die Wirkung der Fett weg Spritze unzureichend, bei einer bestimmten Dicke des Fettpolsters kann die relativ kostenintensive Fettabsaugung ( Liposuktion ) in Potsdam  / Zehlendorf / Wannsee durch eine Kryolipolyse - CoolSculpting ersetzt werden. Für eine Fettabsaugung liegen die Kosten in Potsdam immer über den Preisen der Kryolipolyse.

Die Kryolipolyse hat den Vorteil, dass sie ein nichtinvasives Verfahren ist, keine Schmerzen verursacht und relativ wenig Risiken hat.

Marina Hirsch-Sanders bietet die Kryolipolyse an für Bauch, Rücken, Oberschenkel, Knie, Hüfte, Po. Bei den meisten zu behandelnden Regionen sind 2 - 3 Wiederholungen der Kühlung notwendig, um ein ansprechendes Ergebnis der Behandlung zu erreichen.

Direkt nach der Kryolipolyse wird eine Nachbehandlung mit einer computergesteuerten Druckwellenmassage durchgeführt, ähnlich einer Anti-Cellulite-Massage.

Öffnungszeiten

Montag12:00 - 18:00
Dienstag08:00 - 18:00
Mittwoch08:00 - 13:00
Donnerstag08:00 - 13:00
Freitag08:00 - 17:00

Kontaktdaten

0049152 54851287
Anfrage per E-Mail
Internetseite aufrufen

Ansprechpartner

Frau Marina Hirsch-Sanders

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information
OK