UNAVETS erhält 116 Millionen Euro Finanzierungsmittel von Ares Management zur Unterstützung seines Wachstums

London (ots/PRNewswire) -

Die UNAVETS Group („UNAVETS"), die führende Unternehmensgruppe im Bereich der tierärztlichen Versorgung mit mehr als 90 Praxen in Spanien und Portugal, gab heute bekannt, dass sie zusätzliche 116 Millionen Euro an Geldmitteln von Ares Management Credit erhalten hat. Ein Teil des Kapitals dient der Refinanzierung bestehender Schulden, während der überwiegende Teil für künftige Akquisitions- und Investitionsfinanzierungen zum Erwerb von Tierkliniken und Tierarztpraxen sowie für weitere Akquisitionen und Investitionen in sinnvolle benachbarte Gebiete vorgesehen ist. UNAVETS befindet sich derzeit mehrheitlich im Besitz von Fonds, die von Oaktree Capital Management L.P. („Oaktree") verwaltet werden.

„Wir sind begeistert, dass Oaktree und nun auch Ares unsere Plattform unterstützen und damit unser Wachstum fördern", so Junko Sheehan, CEO und Chairman von UNAVETS. „Während wir UNAVETS weiterentwickeln, gibt uns diese Finanzierung zusätzliche Kapazitäten, um strategisch in den gesamten Veterinärsektor zu investieren – d. h. in Menschen, Einrichtungen, Ausrüstung und Innovation – um unseren Haustieren die beste Pflege und unseren Tierärzten eine kontinuierliche berufliche Weiterentwicklung und eine strahlende Zukunft zu bieten."

Dank des Engagements und der Unterstützung von Ares ist UNAVETS nun noch besser positioniert, um seine erfolgreiche Strategie fortzusetzen. In den weniger als drei Jahren seit seiner Gründung ist das Unternehmen so stark gewachsen, dass es jetzt mehr als 900 Veterinärfachkräfte und Hilfskräfte beschäftigt. Das Führungsteam von UNAVETS bringt sowohl im Veterinärsektor als auch in unternehmerischer Hinsicht umfangreiche Erfahrungen mit. Das Unternehmen hat vor kurzem Enrique Cardona (COO und Country Manager von Spanien; früher CEO von Vetsum) in das Führungsteam aufgenommen, neben Guilherme Assis (Country Manager von OneVet / Portugal), Aaron Sisternes (CFO) und Ignacio Gonzalez (Head of M&A and Expansion). Das gesamte Team des Hauptsitzes, das aus etwa 50 Personen besteht, konzentriert sich auf die Unterstützung aller klinischen Direktoren und Praxisteams der Gruppe.

Neben der Unterstützung der klinischen Teams mit den notwendigen Ressourcen, um weiterzuwachsen und sich weiterzuentwickeln, setzt UNAVETS auch sein anorganisches Wachstum durch Fusionen und Übernahmen fort. Das Unternehmen investiert auf kreative Weise in den gesamten Veterinärmedizinsektor und platziert Kapital strategisch in angrenzende Bereiche, die Synergien mit dem aktuellen Portfolio aufweisen, was ebenfalls zu einer Beschleunigung des Wachstums beigetragen hat. Karim Khairallah, Managing Director und Co-Portfolio Manager der European Principal Group bei Oaktree, kommentiert: „Die UNAVETS-Plattform hat seit ihrer Gründung ein sehr starkes Wachstum verzeichnet, und das Managementteam hat das Unternehmen für die nächste Phase des organischen und anorganischen Wachstums gut positioniert. Die Ares-Finanzierung ist ein Beweis dafür und bietet UNAVETS die richtige langfristige Wachstumsfinanzierung, die in diesem Sektor benötigt wird. Die European Principal Group von Oaktree hat bei mehreren Transaktionen eng mit Ares zusammengearbeitet, insbesondere bei Buy-and-Build-Strategien, und Ares hat eine flexible und maßgeschneiderte Finanzierungslösung angeboten, die den Wachstumsanforderungen von UNAVETS entspricht."

Der Veterinärsektor auf der iberischen Halbinsel hat in den vergangenen Jahren eine Konsolidierungsphase durchlaufen, und es ist sehr wahrscheinlich, dass sich dieser Trend in den kommenden Jahren noch beschleunigen wird. Neben dem natürlichen Trend zur Konsolidierung haben Forschungsberichte weiterhin gezeigt, dass die Menschen nicht ohne weiteres bereit sind, bei den Gesundheitsausgaben für ihre Familienmitglieder, zu denen jetzt auch ihre Haustiere gehören, Kompromisse einzugehen. Alonso Torre de Silva, Managing Director bei der Ares Credit Group in Madrid, kommentiert: „Der veterinärmedizinische Gesundheitssektor weist trotz des allgemeinen wirtschaftlichen Gegenwinds weiterhin ein starkes Wachstum auf und beweist, dass die Grundlagen für die Prognosen solide und rezessionsresistent sind. Ares freut sich, UNAVETS Kapital zur Verfügung zu stellen, da das Unternehmen weiterhin auf seinem schnellen Wachstum und seiner disziplinierten Leistung aufbaut."

UNAVETS und Oaktree wurden von Houlihan Lokey bei der Unternehmensfinanzierung, von EY bei den Steuern und von Weil Gotshal & Manges und Cuatrecasas bei den rechtlichen Aspekten der Transaktion beraten. Ares erhielt Rechtsberatung von Macfarlanes und Uría Menéndez.

Informationen zu UNAVETS

Die UNAVETS-Gruppe („UNAVETS") ist eine führende Gruppe im Bereich der Veterinärmedizin mit 91 Praxen in Spanien und Portugal. UNAVETS umfasst Referenz-/Spezialisierungszentren, rund um die Uhr arbeitende Krankenhäuser, Kliniken für die Erstversorgung und Tierarztpraxen, die ein komplettes Dienstleistungsangebot garantieren. Die Wachstumsstrategie des Unternehmens konzentrierte sich zunächst auf die iberische Halbinsel, wurde dann aber auf andere europäische Länder und die Vereinigten Staaten sowie auf angrenzende, mit der Veterinärmedizin synergetische Bereiche ausgedehnt. UNAVETS hebt sich durch hohe Investitionen in wissenschaftlich orientierte klinische Ausbildung, Ausrüstung und Unterstützung für das Klinikgeschäft ab und setzt weiterhin neue Maßstäbe für eine fortschrittliche Tiermedizin. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://www.unavets.com.

Informationen zur Ares Management Corporation

Ares Management Corporation (NYSE: ARES) ist ein führender globaler Verwalter alternativer Anlagen und bietet seinen Kunden ergänzende primäre und sekundäre Anlagelösungen in den Anlageklassen Kredit, Private Equity, Immobilien und Infrastruktur. Das Unternehmen ist bestrebt, flexibles Kapital zur Verfügung zu stellen, um Unternehmen zu unterstützen und Werte für ihre Stakeholder und in ihren Gemeinschaften zu schaffen. Durch die Zusammenarbeit der verschiedenen Investmentgruppen strebt die Ares Management Corporation über alle Marktzyklen hinweg konsistente und attraktive Anlagerenditen an. Zum Stichtag am 30. September 2022 verwaltete die globale Plattform der Ares Management Corporation ein Vermögen von rund 341 Milliarden US-Dollar und beschäftigte über 2.450 Mitarbeiter in Nordamerika, Europa, dem asiatisch-pazifischen Raum und dem Nahen Osten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.aresmgmt.com.

Informationen zu Oaktree Oaktree ist ein führender globaler Investmentmanager, der sich auf alternative Anlagen spezialisiert hat und zum Stichtag am 30. September 2022 ein Vermögen von 163 Milliarden US-Dollar verwaltete. Das Unternehmen legt den Schwerpunkt auf einen opportunistischen, wertorientierten und risikokontrollierten Ansatz für Investitionen in Kredite, Private Equity, Immobilien und börsennotierte Aktien. Das Unternehmen hat über 1.050 Mitarbeiter und unterhält Niederlassungen in 20 Städten weltweit. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Oaktree unter http://www.oaktreecapital.com/.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1951283/UNAVETS_Group_and_Ares_Management_Logo.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/unavets-erhalt-116-millionen-euro-finanzierungsmittel-von-ares-management-zur-unterstutzung-seines-wachstums-301686261.html

Pressekontakt:



Ariadna Figueroa (UNAVETS Spanien),
+34 691 496276,
ariadna.figueroa@unavets.com / Kontakt bei Oaktree: mediainquiries@oaktreecapital.com


Original-Content von: UNAVETS Group; Ares Management, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen