Erfolgreicher Ganztagsschulkongress in Leipzig und Vorstandswahlen / Zukunft Ganztag

Weiterdenken - Weiterentwickeln - Weitergehen

Hamburg (ots) -

Der bundesweit agierende Ganztagsschulverband veranstaltete vom 9. bis 11. November 2022 in Leipzig einen gro√üen Kongress unter dem Thema "Zukunft Ganztag: Weiterdenken - Weiterentwickeln - Weitergehen". Etwa 450 Akteure aus Ganztagsschulen, weiteren Bildungsinstitutionen, aus Wissenschaft, Bildungsverwaltung und Politik tauschten sich in verschiedenen Formaten dar√ľber aus, welche Schritte auf dem Weg zum guten Ganztag n√∂tig und m√∂glich sind - besonders vor dem Hintergrund des Rechtsanspruchs auf eine Ganztagsbetreuung im Grundschulalter ab 2026.

In ihrem Er√∂ffnungsvortrag forderte die erste Vorsitzende, Eva Reiter: "Was jetzt n√∂tig ist, ist eine bundesweite Qualit√§tsoffensive f√ľr den Ganztag und damit einhergehend mehr Anstrengungen in den Ministerien der Bundesl√§nder, mehr Personal in der Schulaufsicht, mehr Vernetzung zwischen allen Beteiligten in den L√§ndern sowie Kommunen und mehr Beteiligung, Mitbestimmung und Unterst√ľtzung in der Schulautonomie, denn eine erfolgreiche Zukunft des Ganztags kann nur gemeinsam mit allen Akteur:innen geplant und umgesetzt werden."

Im Verband wurden neue Wege beschritten: Einem Aufruf zur Beteiligung waren im Vorfeld mehr als 80 Institutionen und Personen gefolgt, die sich mit ihren Ideen und Erfahrungen durch die Gestaltung von Workshops und Vortr√§gen einbringen wollten. Letztlich wurden in Leipzig dann 50 verschiedene Fachbeitr√§ge in "Ideenschmieden" angeboten: Erfolgreiche Ganztagsmodelle wurden vorgestellt, Inklusion und Integration im Ganztag diskutiert, Personal-, Qualifizierungs- und Qualit√§tsfragen in den Fokus ger√ľckt und immer gemeinsam √ľberlegt, wie gute Bildung und gute Entwicklungsf√∂rderung von Kindern und Jugendlichen im Ganztag gelingen k√∂nnen.

Die Teilnehmenden konnten zahlreiche Leipziger Schulen besuchen und damit das sächsische Modell der Schulen mit Ganztagsangeboten und viele innovative Konzepte kennenlernen. Lesen Sie den vollständigen Bericht auf www.ganztagsschulverband.de

Pressekontakt:



1. Vorsitzende:
Eva Reiter
Grund- und Stadtteilschule Alter Teichweg
Alter Teichweg 200
22049 Hamburg
Telefon: 040/428977236
Email: reiter@ganztagsschulverband.de

Presse und √Ėffentlichkeitsarbeit:
Rolf Richter
Telefon: 0152/28981426
Email: richter@ganztagsschulverband.de
Web: https://www.ganztagsschulverband.de


Original-Content von: Ganztagsschulverband e.V., √ľbermittelt durch news aktuell

Artikel teilen