Loftware bringt auf der jährlichen Convergence-Konferenz mehr als 2.100 Fachleute aus den Bereichen Lieferkette und Etikettierung zusammen

Portsmouth, New Hampshire (ots/PRNewswire) -

Convergence 2022 mit 45 Sitzungen und 75 Rednern

Loftware, der weltweit führende Anbieter von Lösungen für Enterprise Labeling (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3713414-1&h=98741812&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3713414-1%26h%3D3732959297%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.loftware.com%252Fproducts%252Fwhy-enterprise-labeling%253Futm_source%253DPR%2526utm_medium%253Dconvergencepr%26a%3DEnterprise%2BLabeling%25C2%25A0&a=Enterprise+Labeling%C2%A0)und Artwork Management (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3713414-1&h=3245414623&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3713414-1%26h%3D1911276953%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.loftware.com%252Fproducts%252Fwhy-artwork-management%253Futm_source%253DPR%2526utm_medium%253Dconvergencepr%26a%3DArtwork%2BManagement&a=Artwork+Management) gab heute bekannt, dass an der Convergence 2022 (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3713414-1&h=3615210633&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3713414-1%26h%3D3291122005%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.loftware.com%252Fconvergence%253Futm_source%253DPR%2526utm_medium%253Dconvergencepr%26a%3DConvergence%2B2022&a=Convergence%C2%A02022) mehr als 2.100 professionelle Teilnehmer aus den Bereichen Etikettierung, Verpackungsdesign und Lieferkette teilgenommen haben. Damit war die diesjährige Konferenz die größte Veranstaltung für Etikettierung und Artwork Management des Jahres und die erfolgreichste Convergence in der Geschichte von Loftware. Teilgenommen haben Mitarbeiter von 1.124 Unternehmen aus 32 Branchen und 92 Ländern.

Die dreitägige virtuelle Veranstaltung bot mehr als 45 Sitzungen für Endanwender sowie Vertriebs- und Allianzpartner von Loftware, in denen die neuesten Vordenker und aufkommenden Technologien vorgestellt wurden, die sich auf zukunftsweisende und innovative Etikettierlösungen konzentrieren. Zu den Rednern gehörten Vertreter von Gartner, GS1 US, SAP, VDC Research, Epson, Videojet, Domino und viele mehr. Neben Podiumsdiskussionen, aufschlussreichen Präsentationen und wertvollen Gelegenheiten zum Networking konnten die Teilnehmer an Live-Produktdemos von Loftware Spectrum, Loftware NiceLabel, Loftware Smartflow und Loftware Prisym 360 sowie an geführten Besichtigungen teilnehmen, die Lösungen vorstellten.

„Wir möchten uns bei allen bedanken, die an der diesjährigen Rekordveranstaltung teilgenommen haben. Ich denke, die hohe Beteiligung an der Convergence 2022 zeigt, dass die Branchenprofis immer mehr Interesse daran haben, neue Wege zu erkunden, um ihr Geschäft und ihre Lieferkette durch Best Practices im Bereich der Etikettierung zu verändern", erklärte Bob O'Connor, President und CEO von Loftware. „Wir hoffen, dass die Teilnehmer die Strategien, neuen Beziehungen und Einsichten entwickelt haben, die für das Wachstum ihrer Betriebe jetzt und in Zukunft notwendig sind. Während unsere Kunden und Partner ihren Weg in Richtung hervorragende Etikettierung fortsetzen, steht das gesamte globale Team von Loftware immer zur Verfügung, um bei jedem Schritt auf diesem Weg zu helfen und zu unterstützen."

Zum Auftakt der Veranstaltung leitete Bob O'Connor eine Podiumsdiskussion mit branchenführenden Managern. In dem Gespräch ging es um die wichtige Rolle, die die Cloud-Technologie bei Programmen zur digitalen Transformation spielt, und um die vielen Vorteile, die dieses Modell für Unternehmen jeder Größe bietet. Am dritten Tag veranstaltete Bob O'Connor außerdem eine interaktive Podiumsdiskussion mit Mitgliedern des Loftware-Führungsteams, bei der er sich den Fragen des Publikums stellte. In dieser Fragerunde wurde dargelegt, wie Loftware Programme und Lösungen entwickelt und bereitstellt, die Kunden dabei helfen, Best Practices zu übernehmen und ihre Etikettierung zukunftssicher zu machen. Die Gruppe ging auch auf das Wachstum des Unternehmens ein und nahm sich Zeit, seine Entwicklung in den vergangenen Jahren durch neue Akquisitionen und die Unterstützung des weltweiten Kundenstamms durch die Loftware-Teams zusammenzufassen.

John Blake, Senior Research Director bei Gartner, hielt die Eröffnungsrede des zweiten Tages, in der er Einblicke in den diesjährigen Gartner Label & Artwork Management (LAM) Market Guide gab, der im Dezember erscheinen wird. Er wies auf die kostspieligen Folgen ungenauer Etikettierung hin und erläuterte, dass nicht deklarierte Allergene, falsche Etikettierung und ungenaue Verpackungsgrafiken nach wie vor eine der Hauptursachen für Produktverzögerungen und Rückrufe sind, die die Hersteller letztlich Millionen von Dollar an entgangenem Umsatz kosten. Er erläuterte, dass die Verstöße gegen die Compliance in der pharmazeutischen Industrie seit 2000 mehr als 50 Milliarden Dollar betragen haben, während die durchschnittlichen Kosten für die Nichteinhaltung der Compliance in den vergangenen neun Jahren um 43 % gestiegen sind. John Blake erläuterte, warum die Implementierung einer Enterprise Labeling-Lösung – einer Lösung, die Etikettierungsprozesse mit Geschäftsprozessen verknüpft, um Geschwindigkeit, Genauigkeit und Konformität zu fördern – dazu beiträgt, das Risiko von Etikettierungsfehlern zu beseitigen und damit Unternehmen Geld, Zeit und den Ruf ihrer Marke zu retten.

Zu den Präsentationen anderer Branchenexperten gehörten eine Sitzung zum Thema „Etikettierung mit SAP für die Einhaltung von S/4HANA" von Ralf Coenning, Chief Product Owner bei SAP Product Compliance, und eine Podiumsdiskussion mit Branchenexperten von GS1 US. Diese Präsentation befasste sich mit der Transparenz in der Lieferkette und untersuchte, wie EPC-fähige RFID-Technologie und 2D-Barcodes wie die GS1 DataMatrix die Art und Weise revolutionieren, wie die sich verändernden Verbrauchererwartungen in den Lieferketten von Lebensmitteldienstleistern, Einzelhändlern, Lebensmittelhändlern und Pharmaunternehmen erfüllt werden, insbesondere im Hinblick auf Rückverfolgbarkeit und Transparenz.

Weitere bemerkenswerte Sitzungen auf der Convergence 2022 waren:


- Podiumsdiskussion über die Umgestaltung Ihrer Lieferkette mit einer zentralisierten Lösung für die Etikettierung, Kennzeichnung und Codierung.
- Life-Science-Etikettierung und Best Practices mit Illumina und B. Braun.
- Fragen und Antworten dazu, wie Bic die Produktverpackung rationalisiert und die Markteinführung beschleunigt hat.
- GHS-Farbdruckanforderungen: Vor- und Nachteile der derzeitigen Druckertechnologien mit Epson.
- Die Vorteile der Zukunftssicherheit Ihres Unternehmens mit Cloud-Etiketten.
- Agile Produktionsmethoden und Dezentralisierung in klinischen Studien.
- Wie zentralisierte Etikettierungslösungen zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele eines Unternehmens beitragen.

Registrieren Sie sich hier kostenlos, um auf On-Demand-Aufzeichnungen der Convergence 2022 zuzugreifen.

Informationen zu Loftware:

Loftware ist der weltweit größte Anbieter von cloudbasiertem Enterprise-Labeling- und Artwork-Management und bietet eine Plattform für eine End-to-end-Etikettierungslösung für Unternehmen jeder Größe an. Das Unternehmen unterhält eine globale Präsenz mit Niederlassungen in den USA, Großbritannien, Deutschland, Slowenien, China und Singapur und verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung bei der Lösung von Herausforderungen bei der Etikettierung. Wir helfen Unternehmen, die Genauigkeit, Rückverfolgbarkeit und Compliance zu verbessern und gleichzeitig die Qualität, Geschwindigkeit und Effizienz ihrer Etikettierung zu steigern. Als weltweit führender Anbieter von Enterprise-Labeling- und Artwork-Management-Lösungen, zusammen mit Etiketten für klinische Studien und Content-Management, ermöglicht Loftware Flexibilität in der Lieferkette, unterstützt die sich entwickelnden Vorschriften und optimiert die Geschäftsabläufe in einer Vielzahl von Branchen. Dazu gehören die Automobilindustrie, die chemische Industrie, die Konsumgüterindustrie, die Elektronikindustrie, die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, die Fertigungsindustrie, die Medizintechnik, die Pharmaindustrie, der Einzelhandel und die Bekleidungsindustrie.

Medienkontakt:

Laura Hindley, Senior PR & Communications Manager lhindley@loftware.com
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1658239/Loftware_Logo.jpg
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/loftware-bringt-auf-der-jahrlichen-convergence-konferenz-mehr-als-2-100-fachleute-aus-den-bereichen-lieferkette-und-etikettierung-zusammen-301682983.html


Original-Content von: Loftware, Inc., übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen