mParticle erwirbt das KI-Startup Vidora, um Teams bei der Erweiterung von Kundenprofilen und der Verbesserung ihrer Marketingstrategien zu unterstützen

New York (ots/PRNewswire) -

Das kombinierte Angebot verbessert den Wert von Kundenbindungs- und Analysetools mit prädiktiven und präskriptiven KI-Modellierungsfunktionen.

mParticle, ein führendes Unternehmen im Bereich der Kundendateninfrastruktur, gab heute die Übernahme von Vidora bekannt, einer KI-Personalisierungsplattform für Kundendaten. Mit der Übernahme können Teams nun problemlos Modelle über das mParticle-Partner-Ökosystem mit mehr als 300 API-Integrationen erstellen und einsetzen, um die Entscheidungsfindung, Segmentierung und Personalisierung zu verbessern. Zu den Vorteilen des kombinierten Angebots gehören:

1.Verbesserte Nutzung von Marketing- und Analysetools. Die Leistungsfähigkeit der KI bedeutet, dass die Teams einen größeren Nutzen aus ihren bestehenden Systemen ziehen können - sie werden intelligenter und verbessern die Kundenbeziehung ganzheitlich.

2.Verbesserte Konversion und ROI in großem Umfang. Teams können auf einfache Weise Benutzerbewertungen für die nächstbeste Aktion und das nächstbeste Angebot für ihre digitalen Eigenschaften und Marketingkanäle erstellen und einsetzen, um Konversionen und ROI zu maximieren.

3.Prädiktive Segmentierung der Zielgruppe. Teams können auf einfache Weise ähnliche Zielgruppen erstellen, zielgerichtete Zielgruppen automatisieren und prädiktive Uplift-Modelle einsetzen, um Engagement und ROI in großem Umfang zu steigern.

Dies ist die zweite Akquisition von mParticle innerhalb der letzten sieben Monate. Mit mParticle sind Marketer in der Lage, die relevantesten, personalisierten Erlebnisse über alle Kanäle zu schaffen, ohne dass sie dafür datenschutztechnische Kenntnisse benötigen. Teams sind in der Lage, den Kundenkontext mit KI zu verbessern, indem sie umfangreiche Attribute zu prognostizierten Ausgaben, Abwanderungsrisiko, nächstbester Aktion, wahrscheinlichstem nächsten Kauf und mehr erstellen. Diese Attribute werden jedem der über 300 Partner im mParticle-Ökosystem in Echtzeit zur Verfügung gestellt und können genutzt werden.

„Teams müssen mit weniger Aufwand mehr erreichen, und wir glauben, dass dies mit einem besseren Umgang mit Daten beginnt", so Michael Katz, CEO von mParticle. „Durch die Integration von KI in die Datenebene können Teams den Wert ihrer Kundendaten, ihrer Datenpipelines und ihrer Tools zur Kundenbindung verbessern. Das Endergebnis ist eine unübertroffene Leistung ohne Abstriche bei der Größe."

„Die Welt verändert sich schnell. Eine Strategie für Erstanbieterdaten ist heute wichtiger denn je. Und KI sollte dabei im Mittelpunkt stehen", so Vidora-CEO Alex Holub. „Als wir Vidora gründeten, wollten wir KI-Modelle für Geschäftsanwender zugänglich und selbstbedienbar machen. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit mParticle, um unseren Einfluss zu vergrößern und die innovativsten Marken der Welt dabei zu unterstützen, mit Daten und KI die besten Kundenerlebnisse zu schaffen."

Neben der Integration der proprietären Technologie von Vidora wird mParticle auch das Team von Vidora unter der Leitung von Alex Holub, CEO von Vidora, übernehmen. Die Bedingungen der Vereinbarung werden derzeit nicht bekannt gegeben.

Erfahren Sie hier mehr über den Deal und wie Teams KI nutzen können, um ihre Marketing-Stacks zu verbessern: https://www.mparticle.com/blog/mparticle-acquires-vidora (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3610779-1&h=616144707&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3610779-1%26h%3D2114339538%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.mparticle.com%252Fblog%252Fmparticle-acquires-vidora%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.mparticle.com%252Fblog%252Fmparticle-acquires-vidora&a=https%3A%2F%2Fwww.mparticle.com%2Fblog%2Fmparticle-acquires-vidora)

Informationen zu mParticle

mParticle macht es einfach, Kundendaten entlang des gesamten Produkt- und Kundenlebenszyklus ganzheitlich zu verwalten. Teams in Unternehmen wie Restaurant Brands International, NBCUniversal, JetBlue, Venmo und Airbnb nutzen mParticle, um großartige Kundenerlebnisse zu schaffen und das Wachstum zu beschleunigen, indem sie die grundlegenden Herausforderungen lösen, die den Erfolg in großem Maßstab behindern. mParticle gab im Oktober 2021 eine 150-Millionen-Dollar-Finanzierung unter der Leitung von Permira bekannt, die auf ein starkes Wachstum und Produktinnovationen zurückzuführen ist. Das 2013 gegründete Unternehmen mParticle hat seinen Hauptsitz in New York City und beschäftigt Mitarbeiter auf der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.mparticle.com (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3610779-1&h=170225745&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3610779-1%26h%3D4147008213%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.mparticle.com%252F%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.mparticle.com&a=https%3A%2F%2Fwww.mparticle.com).

Informationen zu Vidora

Vidora bietet eine branchenführende Echtzeit-KI-Personalisierungsplattform, die sich auf Kundendaten konzentriert. Cortex, die Plattform von Vidora, ermöglicht es Unternehmen, maschinelles Lernen schnell in ihre Marketing-, Werbe- und Produkt-Workflows zu integrieren. Die Plattform ermöglicht mit wenigen Klicks Hunderte von Anwendungsfällen, darunter Prognosen, Verschreibungen wie Uplift-Modellierung, Empfehlungen, Look-alikes, Next-Best-Action und dynamische Entscheidungsfindung. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.vidora.com/ (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3610779-1&h=424418769&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3610779-1%26h%3D946996080%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.vidora.com%252F%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.vidora.com%252F&a=https%3A%2F%2Fwww.vidora.com%2F).

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1871104/vidora___mparticle.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3610779-1&h=3707224891&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3610779-1%26h%3D3069791306%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1871104%252Fvidora___mparticle.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1871104%252Fvidora___mparticle.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1871104%2Fvidora___mparticle.jpg)

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1471487/mParticle_Logo.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3610779-1&h=2723121310&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3610779-1%26h%3D1269536057%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1471487%252FmParticle_Logo.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1471487%252FmParticle_Logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1471487%2FmParticle_Logo.jpg)

Pressekontakt:



Carrie Sams,
carrie@firecrackerpr.com,
Firecracker PR,
1-888-317-4687 ext. 703


Original-Content von: mParticle, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen

der