Höhenflug

Fluglogistik in Rio South Texas

Mission, Texas (ots/PRNewswire) -

Für COSTEP ist klar, dass das Bewegen von Produkten und Menschen von Punkt A nach Punkt B für den Handel unerlässlich ist. Waren müssen schnell von den Produktionsstätten zu den Kunden transportiert werden, und Führungskräfte von außerhalb müssen problemlos hin- und herfliegen können. Rio South Texas liegt im Herzen der nordamerikanischen Lieferkette und bietet Fertigungsunternehmen eine Lufttransportinfrastruktur, um ihre Kunden in Nordamerika und auch außerhalb schnell zu erreichen.

Der schnelle Transport von Produkten und Personen ist von entscheidender Bedeutung und ein schneller Zugang zu den wichtigsten internationalen Luftverkehrsdrehpunkten daher von entscheidender Bedeutung. Aus diesem Grund nutzt Rio South Texas eine robuste und lokalisierte Passagier- und Frachtluftverkehrsinfrastruktur.

In Rio South Texas gibt es sieben Regionalflughäfen:


- Brownsville (BRO)
- Harlingen (HRL)
- McAllen (MFE)
- Laredo (LRD)
- Matamoros (MAM)
- Reynosa (REX)
- Nuevo Laredo (NLD)

Diese Regionalflughäfen haben regelmäßigen und direkten Zugang zu den wichtigsten internationalen Drehkreuzen. Dazu gehören:


- Houston (IAH)
- Dallas-Fort Worth (DFW)
- Mexiko-Stadt (MEX)
- Chicago (ORD)

Außerdem haben sie regelmäßigen und direkten Zugang zu sekundären Knotenpunkten wie:


- Denver (DEN)
- San Francisco (SFO)
- Orlando (MCO)
- Las Vegas (LAS)
- Monterrey (MTY)

Die Flughäfen in Rio South Texas bieten über 35 tägliche Flüge zu den wichtigsten Drehkreuzen sowie 15 weitere Flüge zu den sekundären Drehkreuzen. Das ist der Schlüssel für Unternehmen, die regelmäßige Reisen zu Produktionsstätten und Last-Minute-Flugoptionen im Notfall benötigen. Dies ermöglicht auch bequemes transkontinentales Reisen für Führungskräfte, da diese Drehkreuze Direktflüge in eine Vielzahl von Ländern auf der ganzen Welt anbieten. Wichtige internationale Ziele wie Frankfurt, London, Dubai, Tokio, Seoul und São Paulo sind damit nur einen Zwischenstopp von Rio South Texas entfernt.

Rio South Texas verfügt außerdem über eine starke Präsenz von Zweit- und Dritt-Logistikunternehmen, darunter:


- FedEx
- UPS
- DHL

Das bietet einen Vorteil für Hersteller, die entscheidend von ihrer Fähigkeit zur pünktlichen Lieferung und/oder einer schnellen Abwicklung abhängen.

Wenn Sie oder Ihre Produkte schnell irgendwo auf der Welt fliegen müssen, können Sie sicher sein, dass dies von Rio South Texas aus ganz leicht möglich sein wird. Mit ihren sieben regionalen Flughäfen, die regelmäßige Flüge zu den wichtigsten Drehkreuzen anbieten, ist die Region Rio South Texas ideal für Ihren Produktionsbetrieb.

Wenn Sie in Nordamerika für Nordamerika produzieren möchten, informieren Sie sich, was Rio South Texas zu bieten hat. Unser Team von COSTEP hilft Ihnen gerne weiter. Besuchen Sie uns unter www.costep.org oder folgen Sie uns unter @COSTEP, um mehr zu erfahren.

Kontakt:

Matt Ruszczak, +1.956.682.6371,info@costep.org


Original-Content von: Council for South Texas Economic Progress, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen

der