SoHo Village Mannheim

Richtfest für innovatives Wohnprojekt mit nachhaltigem Mobilitätskonzept auf dem Turley Areal / Rohbau für 267 Mietwohnungen steht

Mannheim (ots) -

Richtfest für das SoHo Village Mannheim auf dem Turley-Areal:

Die Projektverantwortlichen feierten heute gemeinsam mit Vertretern aus Politik und Stadtgesellschaft den wichtigen Meilenstein für das innovative Wohnprojekt, das attraktive Wohnungsgrößen, bezahlbaren Wohnraum und moderne Mobilität bietet.

Sechs klimaeffiziente Wohnhäuser entstehen derzeit auf dem Baufeld IV auf Turley. Der Projektentwickler, die FORTOON Development GmbH, errichtet hier anstelle der ursprünglich geplanten Luxus-Eigentumswohnungen nach entsprechender Änderung des Bebauungsplans durch die Verwaltung insgesamt 267 Mietwohnungen. Im Ergebnis wird Mannheim ein neues, reges Stadtviertel erhalten. Aufgrund der rund 50 preisvergünstigten Wohnungen und dem Mix an unterschiedlichen Wohnungsgrößen eignet sich das neue Domizil ideal für Studierende, ältere Menschen, Alleinerziehende und junge Familien.

Ein integriertes Mobilitätskonzept ist ebenfalls Teil der Investitionsmaßnahmen. 214 für Elektromobilität vorgerüstete Stellplätze sowie separate CarSharing Stellplätze werden errichtet und eine Verleihstation für Lastenfahrräder. Der ÖPNV Abfahrtsmonitor ist in das Projekt ebenso integriert wie eine Self-Service-Reparierstation für Fahrräder. Damit bietet SoHo Village den zukünftigen Bewohnern moderne Lösungen für nachhaltige Mobilität.

Frank H. Körmann, Geschäftsführer der FORTOON Development GmbH, sagte zum Richtfest auf Baufeld IV: "Uns freut es sehr, dass wir so gut vorankommen und die ersten Mieter voraussichtlich im ersten Quartal 2024 das neue Stadtviertel beziehen können." Peter Zillmann, ebenfalls Geschäftsführer der FORTOON Development GmbH, fügte hinzu: "Wir wollen das Turley-Areal nicht nur zu einem lebendigen Quartier entwickeln, sondern mit einem umfassenden Mobilitätskonzept einen Beitrag zur nachhaltigen Stadtentwicklung Mannheims leisten."

Michael Grötsch, Bürgermeister der Stadt Mannheim für Wirtschaft, Arbeit, Soziales und Kultur, unterstrich die Bedeutung des Bauprojekts für die Quartiersentwicklung und des wegweisenden urbanen Mobilitätskonzepts: "Mannheim möchte einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und gleichzeitig bezahlbarem Wohnraum bieten. Die Bebauung des Baufeld IV zeigt, wie dieses ehrgeizige Ziel mit effizienter Bauweise, bezahlbaren Mietwohnungen und modernen Mobilitätslösungen gelingen kann."

Über FORTOON Development:

Die FORTOON Development GmbH ist ein Immobilienunternehmen mit Sitz in Hamburg. FORTOON Development tritt als Projektentwickler, als bankenunabhängiger Kapitalgeber und Co-Investor bei Bauprojekten auf. Zudem berät FORTOON Development Unternehmer bei der Realisierung großer Bauvorhaben. Geschäftsführende Gesellschafter der FORTOON Development GmbH sind Peter Zillmann und Frank H. Körmann. Beide sind seit mehr als 25 Jahren auf die Entwicklung und Betreuung von Großprojekten spezialisiert und haben zahlreiche Bauvorhaben erfolgreich umgesetzt, darunter Shoppingcenter, Büro- und Geschäftshäuser sowie Wohnquartiere. Zu den realisierten Bauprojekten der Geschäftsführer zählen unter anderem die Othmarscher Höfe mit mehr als 1200 Wohnungen in Hamburg sowie das Weststadt-Quartier in der Essener Innenstadt mit einem Musicaltheater, Hotel-, Büro- und Wohngebäuden.

Zahlen Daten Fakten zum Turley Areal - Baufeld 4 Mannheim

Grundstück und Wohnfläche: Rund 26.900 m² oberirdische Bruttogrundfläche mit rund 22.300 m² Wohnfläche auf einem Grundstück von rund 11.900 m²

Geplante Fertigstellung: 1. Quartal 2024

Wohnungen: 267 Mietwohnungen, in den Größe von 38 bis 207 m², davon rund 50 preisvergünstigte

Energieeffizienz: alle Wohnungen als KfW 55-Effizienzhaus

Grünanlage: Anpflanzungen gemäß abgestimmten Freianlagenplan

Stellplätze: 214 geplante Stellplätze mit E-Ladestationen in einer Tiefgarage sowie separate CarSharing und Fahrradservice Station

Anlage:

Visualisierungen vom Baufeld IV können Sie unter https://fortoon.de/unsere-projekte/turley-areal-bf-4/ in hochauflösender Qualität einsehen. Die Visualisierung steht Ihnen für die mediale Berichterstattung unter Angabe des Copyrights frei zur Verfügung: "© FORTOON Development GmbH / bloomimages / Schenk Fleischhaker Architekten"

Pressekontakt:



Ralf Kunkel
Managing Director
Bernstein Group
Mobil: +49 (0) 170 783 95 70
E-Mail: kunkel@bernstein-group.com


Original-Content von: FORTOON Development GmbH, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen

der