Neue Studie zu Mobilfunknetzen

Deutschland hängt im DACH-Raum hinterher - Nutzer*innen haben besseres Erlebnis mit 5G als mit 4G

München (ots) -

In der neuesten Analyse hat Opensignal das 5G-Erlebnis seiner Nutzer*innen in den DACH-Märkten - Deutschland, Österreich und die Schweiz - in acht Kategorien betrachtet und verglichen. In allen drei Märkten ist ein signifikanter Zugewinn in Geschwindigkeit und weiteren Metriken zu beobachten, wenn man 4G mit 5G vergleicht. Von allen drei DACH-Märkten erreicht die Schweiz die höchsten Werte in der 5G-Download-Höchstgeschwindigkeit, der 5G-Upload-Geschwindigkeit, dem 5G-Gaming-Erlebnis und der 5G-Reichweite. Deutschland hingegen liegt in einigen Kategorien hinter seinen Nachbarn zurück, darunter die 5G-Download-Geschwindigkeit und die 5G-Verfügbarkeit.

Weitere Erkenntnisse der Untersuchung sind folgende:


- Opensignal-Nutzer*innen hatten in allen drei Märkten, Deutschland, Österreich und der Schweiz, signifikante Verbesserungen in allen Geschwindigkeits-Metriken, wenn sie von 4G auf 5G aufrüsteten. Die größte Zunahme der Download-Geschwindigkeit verzeichnete Österreich: Die 5G-Download-Geschwindigkeit war um den Faktor 4.1 schneller als in einem 4G-Netz, in der Schweiz betrug dieser 3,4, in Deutschland 3.
- Die 5G-Download-Höchstgeschwindigkeit der Nutzer*innen war in Österreich 3-mal höher als in einem 4G-Netzwerk, in der Schweiz 2,8-mal, in Deutschland lag der Faktor bei 2,5.
- Die Zunahme der Upload-Geschwindigkeit lag bei Nutzer*innen in allen drei Ländern ähnlich und war in 5G-Netzen 2,3-mal schneller als in ihren 4G-Gegenstücken.
- Unsere Nutzer*innen in Deutschland, Österreich und der Schweiz hatten ein exzellentes (75 Punkte oder höher) Video-Erlebnis in 5G-Netzwerken, was sehr schnelle Ladezeiten und nahezu ruckelfreie Wiedergabe bedeutet.

Die vollständige Analyse der Mobilfunkerlebnisse in den DACH-Märkten ist auf der Homepage von Opensignal (https://www.opensignal.com/2022/06/22/our-users-in-dach-markets-enjoy-a-superior-mobile-network-experience-on-5g-than-on-4g) einsehbar.

Pressekontakt:



Finn Partners Germany
Marie Lehmann und Demjan Panczuk
T: +49 89 89408511
OpensignalDE@finnpartners.com


Original-Content von: Opensignal, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen

der